Blumenkohl polnisch Kopie von gemuese2.gif (5931 Byte)
bullet

800 - 1000g Blumenkohl

bullet

30g Butter, 20g frisches Weißbrot (zerbröselt)

bullet

1 hart gekochtes Ei, 1TL gehackte Petersilie, Salz

Den Blumenkohl in Röschen teilen, gründlich putzen und waschen und in kräftig gesalzenem Wasser etwa 10 bis 15 Minuten bissfest garen. Währenddessen die Butter schmelzen und das zerbröselte Weißbrot darin goldgelb rösten. Das hart gekochte Ei und die Petersilie fein hacken und dazugeben. Anschließend alles mit einer Prise Salz abschmecken. Die noch knackigen gekochten Blumenkohlröschen abtropfen lassen und zusammen mit der Weißbrotschmelze auf dem Teller anrichten. Man kann das Gericht mit Parmesan verfeinern oder der Weißbrotschmelze gleich etwas frisch geriebenen Käse zubeben. Auch fein gehackte Walnüsse bereichern diese Kreation. Statt Blumenkohl eignen sich auch Brokkoli oder Rosenkohl sehr gut.