Bohnensalat bohnesahne essig
bulletZwei Pfund junge Salatbohnen ( grün oder gelb je nach Lust und Laune)
bulletEssig, Schnittlauch, Zucker
bulletBecher saure Sahne, Salz, Pfeffer, Öl

Die Böhnchen nach dem langweiligen abpuhlen der Fasern in Salzwasser weich kochen. Abtropfen und abkühlen lassen. In einem Schälchen aus der Sahne, 1-2 EL Zucker, einer Prise Salz ( Achtung, Bohnen haben schon im Salzwasser gekocht !!), dem gehackten Schnittlauch, einem Tropfen Öl  und einigen Spritzern Essig eine Tunke zusammenrühren und über die Bohnen schütten. Eine Stunde schön ziehen lassen.