Grünkohl kohlzwiebelspeck  
bullet1 kg  gefrorener Grünkohl
bullet100 Gramm Schweineschmalz 
bullet2 Zwiebeln, Salz 
bullet250 Gramm geräucherter Speck
bullet250 g Kassler, 250 g Pinkel, 4 Kochwürste
bullet2 Esslöffel Hafergrütze

Die gehackte Zwiebeln in heißem Schweineschmalz andünsten, den Grünkohl dazugeben, kurz mitdünsten lassen, dann salzen und einen halben Liter Wasser auffüllen. Auf kleiner Flamme köcheln. Den Speck sowie das Kassler etwa eine Stunde, Pinkel und Kochwürste etwa eine halbe Stunde mitdünsten. Fleisch und die Würste zum Schluss herausnehmen und warm stellen, dann die Grütze in den Kohl einstreuen und etwa 20 Minuten quellen lassen. Fleisch und Würste auf dem Grünkohl anrichten.