Grünkohleintopf mit Kassler kohlgraupenkassler
bulletKilo Grünkohl
bullethalbes Pfund Graupen, halbes Pfund Teltower Rübchen
bulletKilo Kassler mit Knochen
bulletSalz, Senf, Pfeffer
bullet2 Zwiebeln, Schweineschmalz

Grünkohl ausputzen und waschen. Anschließend in kochendes Salzwasser geben bis er zusammenfällt. Abtropfen lassen und zerkleinern. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und zusammen mit den Graupen in etwas Schmalz andünsten. Das Kasseler und den Grünkohl dazugeben, mit einem reichlichen Liter Wasser auffüllen, salzen und pfeffern und eine Stunde zugedeckt köcheln. Die Rübchen schälen und nach der Hälfte der Garzeit einwerfen. Zum Ende das Kassler herausfischen, den Knochen abfummeln, das Fleisch in Scheiben schneiden und wieder zugeben. Nochmals abschmecken.