gespickte Hasenkeule karnispeckschmand+
bullet2 Hasenkeulen
bullet100 Gramm Speck, 2 Esslöffel Butter
bulletsaure Sahne, Salz, Pfeffer, Lorbeer

Keulen enthäuten, mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben und mit schmalen Speckstreifen spicken. Jetzt die Keulen in einem Esslöffel Butter scharf anbraten. Den Rest Butter auslassen und nach und nach über die Keulen träufeln. Etvl. auch mit etwas Wasser benetzen. Unter häufigen übergießen dann 90 Minuten in der Backröhre bei mäßiger Hitze langsam schmoren. Viertelstunde vor Ende etwas Sahne zugeben. Keulen aus der Soße nehmen und diese noch mal abschmecken.