Käsewürstchen für den Grill
bulletWiener Würstchen
bulletGouda in Scheiben
bulletTomatenmark, Öl
bulletevtl. eine Paprika

Die Würstchen mehrmals quer einschneiden, Käsestückchen und - bei Geschmack- Paprikateile in die Ritzen schieben, Tomatenmark dazwischen streichen und alles mit Öl einpinseln. Jetzt kommt das Ganze für kurze (!) Zeit auf den Grill. Auf den Käse achten, der läuft gern weg !  :-)