Kräutersuppe Kopie von suppe6.gif (3479 Byte)Krauter.gif (3714 Byte)
bullet

1 Bund Lauchzwiebeln, 2 EL Keimöl

bullet

500 g Kartoffeln (mehlig kochende Sorte), 1l Fleisch- oder Gemüsebrühe

bullet

1 Knoblauchzehe, 2 Lorbeerblätter, 150g Schlagsahne, 200g glatte Petersilie

bullet

½ Zitrone, Salz, Pfeffer, 100g griechischer Joghurt (10% Fett), Kerbel

Lauchzwiebeln putzen, fein schneiden und in einem Topf mit Keimöl andünsten. Kartoffeln schälen, würfeln und kurz mitdünsten. Die Brühe dazugießen. Abgezogene Knoblauchzehe und Lorbeerblätter dazugeben und 25min kochen. Lorbeerblätter entfernen. Sahne zur Gemüsesuppe geben und mit Pürierstab oder Mixer fein pürieren. Die Petersilie waschen und kurz in kochendes Wasser tauchen. Kalt abspülen, ausdrücken und ebenfalls im Mixer sehr fein zerkleinern. Die Suppe mit dem Petersilienpüree mischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und wieder erhitzen. Joghurt glatt rühren. Suppe in Suppenteller füllen, jeweils einen Klecks Joghurt darauf geben und mit dem Löffelstiel eine Schliere ziehen. Zum Schluss nur noch mit etwas Kerbel garnieren.