Kutschersuppe sossenschuessel.gif (3636 Byte)
bulletPfund Rindfleisch
bulletPfund Kartoffeln
bulletTasse Reis ( 1 kleiner Kochbeutel)
bulletSuppengemüse (1 Möhre, Stück Sellerie, kleine Zwiebel, Lauch und so etwas)
bulletSalz, Kräuter nach Geschmack

Das Fleisch im Stück weich kochen, zur "Halbzeit" das geputzte und gewürfelte Gemüse zugeben und mitkochen. (2 Liter Wasser) Kartoffeln extra kochen, wenn sie halb fertig sind, den Reis mitkochen. Fleisch rausangeln, würfeln und zurück in die Brühe geben, Kartoffel und Reis ebenfalls. Mit Salz und Kräutern abschmecken, noch mal kurz aufkochen und ziehen lassen.