Pichelsteiner gemuese.gif (5931 Byte)fleisch.gif (4150 Byte)
bulletPfund Schweinefleisch
bullethalbes Pfund Möhren, viertel Pfund Sellerie
bullet2 Porreestangen, halbes Pfund grüne Bohnen
bulletPfund Kartoffeln, klare Fleischbrühe
bulletMargarine, Salz, evtl. Kümmel

Schweinefleisch abspülen und in kleinere Würfel schneiden. Anschließend in 2 Esslöffeln Margarine ganz kurz anschmoren und ziemlich schnell   die geschälten und klein geschnittenen Kartoffeln, sowie das geputzte und gewürfelte Gemüse darüber schlichten. Dazwischen gibt man das Salz, und nach Bedarf, etwas Kümmel. Einen halben Liter Fleischbrühe einschütten und das Ganze eine knappe Stunde auf kleinerer Flamme dünsten lassen. Bei Notwendigkeit etwas Wasser nachschütten.