Radieschensuppe mit Lauch
8 Stück Radieschen putzen und in Stifte schneiden, kurz mit heißem Wasser blanchieren. Die restlichen Radieschen abwaschen, das Würzelchen entfernen und samt den grünen Blättern klein schneiden. Den Lauch putzen und ebenfalls in schmale Ringe schneiden. Beides in erhitzter Butter anschwitzen mit warmer Geflügelbrühe ablöschen. Einige Minuten kochen lassen, dann mit dem Stabmixer pürieren und durch ein grobes Sieb gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nochmals erhitzten und Creme fraiche einquirlen. Zum Schluss die blanchierten Radieschenstreifen in die Suppe geben.
radies
lauch
brühe