Rösti
bullethalbes Pfund Pellkartoffeln
bullet25 Gramm  geräucherter Speck
bulletkleine Zwiebel
bulletSchmalz
bulletSalz, Pfeffer
bulletKäse (gerieben) und gehackte Petersilie

Pellkartoffeln kochen, pellen und in dünne Scheiben schneiden.  Den Speck (ohne Schwarte) in klitzekleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls klein würfeln. Schmalz zerlassen und die Zwiebel und den Speck braten, bis sie leicht gebräunt sind, dann gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Jetzt die Kartoffelscheiben dachziegelartig darüber schlichten, mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Backofen auf 100 Grad vorheizen. Die Mischung so lange lange backen lassen, bis die Unterseite braun wird und alles etwas zusammen bäckt. Jetzt das Ganze stürzen, also umdrehen, und auf den Herd geben. Nun weiter braten. Ist jetzt auch die andere Seite braun, auf einen Teller gleiten lassen und mit Käse und Petersilie bestreuen.