Senfsoße mit Ei eisenfzitrone  
bullet2 Esslöffel Senf
bullethalber Liter Brühe
bullet30 Gramm Kochmargarine, 30 Gramm Mehl
bulletZitronensaft, Salz, Zucker
bullet4 Eier

Die Eier 10 Minuten hart kochen, abschrecken, abpellen. Aus der Margarine und dem Mehl eine Schwitze herstellen, mit der Brühe auffüllen und aufkochen. Energiezufuhr auf kleinste Stufe, den Senf einquirlen und mit dem Zitronensaft, Salz und Zucker abschmecken. Kurz ziehen lassen, Energie abstellen und die Eier in die Soße zum Ziehen einlegen. Kartoffeln dazu.