Zwiebelfleisch -nach Omma- fleisch.gif (3002 Byte)
bulletPfund Rindfleisch
bullet2 Zwiebeln, Butter
bulletTomatenmark, Salz, Pfeffer

Das Stück Fleisch waschen und eine halbe Stunde kochen. Aus der Brühe nehmen (Brühe aufheben) und in Scheiben schneiden. In einen Tiegel mit Deckel etwas Butter geben und die Fleischscheiben von einer Seite anbraten. Währenddessen die beiden Zwiebeln putzen und in dünne Scheiben zerlegen.  Die Rindsscheiben wenden, die Zwiebel zugeben 3-4 Minuten mitdünsten, dann 2-4 Suppenkellen Fleischbrühe zuschütten und einen Esslöffel Tomatenmark einwerfen. Deckel drauf und 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.