Zwiebelkrüstchen
bullet

300 Gramm  Zwiebeln

bullet

3 Eier

bullet

3 Esslöffel Mehl

bullet

2 Esslöffel saure Sahne

bullet

100 Gramm Gauda

bullet

Butter

bullet

Salz, Pfeffer

Die Zwiebeln putzen und in sehr feine Würfelchen schneiden. Das Zwiebelhack mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Die Eier aufschlagen und einrühren, die saure Sahne ebenfalls unterrühren. Den Käse reiben und ebenfalls hinein mischen. Die Butter erhitzen, aus der Zwiebelmasse mit einem Teelöffel Stücke ausstechen und Pfanne geben  und solange backen, bis goldgelbe Plätzchen entstehen. Warm servieren.